Xeique

Xeique4

X E I Q U E

Lusitano

Wallach

geboren am 13.03.2003

Und er ist der „Vierte im Bunde“. Schneller als man selber denkt steht auf einmal ein Falbenpferd mehr im Stall. Xeique war ursprünglich mein Lehrpferd auf dem Gestüt Moorhof. Als ich jede Woche zur Sitzschulung kam, durfte ich auf diesem wunderbaren Lehrpferd reiten und mich üben. Er ist ein so toller Lehrmeister, genau wie sein Ausbilder Marius Schneider. Völlig überraschend für mich kam die Frage, ob ich ihn nicht haben wollen würde. Ja – wie kann an denn da widerstehen? Eben – gar nicht 🙂

Xeique und ich1

Er hat sich so toll in unsere kleine Herde integriert und ich glaube ihm gefällt es richtig gut bei uns. Zumindest ist er den ganzen Tag „am reden“, egal wer den Stall betritt, ob Mensch ob Pferd, er brummelt und wiehert immerzu.

Als Lusitano bringt er von Natur aus natürlich ein ganz anderes Temperament mit und meine Pferde könnten unterschiedlicher nicht sein. Dadurch lerne ich so viel über verschiedene Charaktere und Individuen, jeder mit seinen Bedürfnissen und positiven „Eigenarten“. Es macht einfach so viel Spaß mit ihm (und mit allen) zu arbeiten.

Xeique und ich2

Ich freue mich auf unseren gemeinsamen Weg, denn Xeique kann mir noch so viel beibringen, immerhin war er viele Jahre in des Meisters Hand.

In meinem Unterricht geht er nun ebenfalls als Lehrpferd und bereichert meine Schüler durch sein Können. Jeder verlässt den Reitplatz immer mit einem Strahlen im Gesicht.

Mein Goldschatz. <3

Xeique und ich3